7. Oldtimertreffen

Wir laden auch dieses Jahr wieder ein:

Hallo Motorrad- Oldtimer und Klassik Besitzer,
die Schlepperfreunde Römerberg veranstalten am 01.05.2011 ihr 7. Oldtimertreffen auf dem Fußballplatz Römerberg – Berghausen ( Anfahrt über die große Hohl neben der kath. Kirche ), für Schlepper, Autos und Motorräder.
Einlaß auf das Ausstellungsgelände ab 9.00,
Beginn 11.00.
Sonderausstellung in diesem Jahr: Motorräder.
Mindestalter für Solomaschinen 30 Jahre ( Bj. 81, bzw. EZ 82 ).
Als besonderes Highlight haben wir einen eigenen Ausstellungsbereich für Motorradgespanne und Threewheeler. Hier sollte das Mindestalter 20 Jahre betragen. Ausgenommen davon sind klassische Ein und Zweizylindergespanne sowie Threewheeler.
Es werden Pokale vergeben für:
– das älteste Bike,
– die weiteste Anfahrt,
– den besten Originalzustand,
– das originellste Gespann/Threewheeler
Prämierung: 13:00
Bitte beachten: Fahrzeuge, die an der Prämierung teilnehmen möchten, müssen bis 12:00 Uhr auf dem Platz abgestellt sein.
Bei Rückfragen Dietmar Schilling ( Fon: 06232 – 683346 ) oder Christian Job ( Fon: 06344 – 5080727 ) kontaktieren.
Wir freuen uns auf euch!
Schlepperfreunde Römerberg
Dietmar Schilling
Fon: 06232 – 683346
Fax: 06232 – 683345
mail: info@media-color.de
P.S. Es besteht nach Absprache die Möglichkeit vom 30.04. zum 01.05. auf dem Gelände zu zelten (Hans Jochem, Tel. 06232 – 8505144, mail: jochem@schlepperfreunde-roemerberg.de).

Für Bildergalerien der vergangenen Treffen hier klicken

AA

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

 

Der Vorstand der Schlepperfreunde Römerberg wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sympathisanten ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr, Gesundheit für Mensch und Maschine und immer genug Profil auf dem Reifen. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Ausfahrten und Aktivitäten und denkt immer dran: gut vorglühen! AA.

Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

Zwei Tage vor Nikolaus fuhren 32 Schlepperfreunde mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen, um festlich beleuchtete Fachwerkhäuser zu sehen, Bratwurst und Glühwein zu testen und dem Weihnachtsmann Unterstützung anzubieten.  AA